Selbstbestimmtes Leben – Es ist Zeit, alles zu sein, was du wirklich bist!

By Tina
5. Juni 2021
8 min read

Fragst du dich, wie du der Mensch wirst, der du sein möchtest und wie du ein selbstbestimmtes Leben führen kannst?

Viele Menschen gehen mit folgenden Gedanken und Glaubenssätzen durch ihr Leben:

„Ich bin unzufrieden.“
„Ich schaffe das sowieso nicht.“
„Ich habe nicht die Fähigkeit meine Wünsche umzusetzen.“
„Man kann nicht alles im Leben haben.“
„Ich habe das schon immer so gemacht.“
„Ich habe nicht genug Geld.“
„Es war in unserer Familie immer schon so.“

Unbewusste Äußerungen

Diese Sätze sind unbewusste Äußerungen. Sie wurden uns mitgegeben. Es ist egal, wo man herkommt, wo man aufgewachsen ist, was einem im Leben passiert ist, wieviel Rückschläge man erleben musste oder in welcher Lebensphase man sich jetzt gerade befindet. Jeder von uns hat die Möglichkeit, sein Leben neu auszurichten, einen anderen Weg einzuschlagen oder sich bewusst zu verändern.

Ich empfehle dir negativen Gedanken, Glaubenssätze und Blockaden zu lösen und loszulassen. Erschaffe dir ein positives Selbstbild, das es dir ermöglicht, ein glückliches, erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben zu leben.

Du kannst in diesem Moment dein Leben verändern!

Du kannst ein selbstbestimmtes Leben führen und alles sein, was du wirklich bist!

Jeder Tag birgt eine neue Chance für dich!

Die Kraft der Gedanken

Oft glauben Menschen, für sie seien manche Dinge einfach nicht möglich. Es ist aber entscheidend, dass sie ihre Kraft der Gedanken erkennen und auch nutzen. Mit den Gedanken kann man sich seine Welt der Gefühle und die Alltagswirklichkeit erschaffen.

Dein Leben ist genau so, wie du es akzeptierst!

Viele Menschen gehen einer unbefriedigenden Tätigkeit nach. Die Arbeit macht ihnen einfach keinen Spaß. Vielleicht haben sie sich ihr Berufsleben komplett anders vorgestellt. Andere Menschen, bei denen die Kinder aus dem Gröbsten heraus sind, bemerken, dass sie sehr unzufrieden sind. Sie denken oft darüber nach, was sie ändern wollen, sie reden darüber aber sie unternehmen dagegen nichts. Jede Veränderung ist für sie mit einer Anstrengung verbunden und so entscheiden sie sich für den leichten Weg.

Jeder ist selbst für sein Leben verantwortlich!

Der erste und wichtigste Schritt, um dir dein Leben zu erschaffen, ist, dir bewusst zu sein, dass du selbst für dein Leben verantwortlich bist. Wenn du dein Leben verändern, anders gestalten und leben möchtest, dann musst du dein Leben selbst in die Hand nehmen. Möchtest du Zufriedenheit, Selbstvertrauen, innere Ruhe, eine erfüllende berufliche Tätigkeit, einen liebevollen Partner und Freude in deinem Leben, dann musst du deine Gedanken darauf fokussieren.

Erschaffe dein selbstbestimmtes Leben

  • Du bist einzigartig.
  • Du bist wertvoll.
  • Du besitzt Eigenschaften und Talente.
  • Du darfst dir dein Leben selbst erschaffen.

Es ist Zeit, alles zu sein, was du wirklich bist!

Wie wäre es, wenn du eine positive Grundeinstellung hättest?
Wie wäre es, wenn du mit dir im Reinen wärst, so dass dich nichts mehr aus deiner Bahn werfen könnte?
Wie wäre es, wenn du jeden Moment genießen könntest?
Wie wäre es, wenn du deine stärkste Kraft, deine Gedanken und Gefühle für dich nutzen könntest?

Erschaffe dir deine eigene Realität

Konzentriere dich auf positive Gedanken und Gefühle!
Fokussiere deine Ziele und Visionen, indem du negative Gefühle und Gedanken loslässt.
Du kannst deine eigene Realität erschaffen, indem du dich auf dein Inneres konzentrierst. Mit der Vorstellungskraft kannst du dir deine Gedanken erschaffen. Erst dann wird es in der Realität, in deinem Leben sichtbar.
Du brauchst dazu genaue Vorstellungen und Klarheit im Inneren. Erst dann kann es in deinem äußeren Leben stattfinden.

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen: Du kannst alles erreichen, was du dir wünscht. Du musst es nur „tun“!

Es ist nicht genug zu wissen – man muss es auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen – man muss es auch tun.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Wer möchtest du wirklich sein?

Auf diese Frage würden wahrscheinlich viele Menschen antworten:
Ich möchte ein erfolgreicher Millionär sein und ein Haus mit großem Garten besitzen. Ich möchte viel Geld verdienen und mir alles kaufen können, was ich mir wünsche. Sehr früh wird uns Menschen gelehrt, dass materieller Besitz zeigt, wer wir wirklich sind. Ein großer Fehler ist zu glauben, dass „das Haben“ ausschlaggebend dafür ist, wer wir wirklich sind! Falsch wäre der Glaube, Geld macht glücklich. Geld ist wichtig. Sollten wir uns aber nur auf das materielle Haben konzentrieren, dann werden wir nie der Mensch sein, der wir wirklich sein wollen.

Wer bist du?

Welche Rolle spielst du in deinem jetzigen Leben?

Wer möchtest du wirklich sein?

Ich habe lange gebraucht, bis ich verstanden habe, wer ich wirklich sein möchte. Auch jetzt noch entwickle ich meine Persönlichkeit weiter, mache Erfahrungen und lerne täglich. Das wird wohl nie enden. Und das ist auch gut so. Denn das Leben ist ein Prozess. Der Mensch will wachsen. Wachstum ist eines unseres Grundbedürfnisses.

Wie möchtest du wirklich sein?

Die Menschen können sich am Ende deines Lebens nicht erinnern, was du gesagt oder alles getan hast. Sie können sich aber sicher daran erinnern, wie du warst oder wie sie sich in deiner Gegenwart gefühlt haben.

Ein Mensch lächelt dich auf der Straße an. Wie fühlst du dich?

Dein Kind lächelt dich an und sagt, dass es auch einmal so werden möchte wie du, wie fühlst du dich?

Du hörst aufbauende und motivierende Worte von einem lieben Menschen. Wie fühlst du dich?

Du bist einem älteren Menschen gegenüber hilfsbereit. Wie fühlst du dich?

Wäre es nicht schön, wenn du gegenüber anderen Menschen freundlich, mitfühlend und respektvoll wärst. Die Eigenschaften und inneren Werte, die du nach außen strahlst, ziehst du an, das heißt du wirst gleichgesinnte Menschen anziehen. Dankbarkeit, Freude und Liebe gewinnen immer!

Für ein selbstbestimmtes Leben – für ein besseres Leben

„Wandle dich zu dem Menschen, der du sein möchtest und du wirst alles haben. Alles das, was dich glücklich macht.“

Free harmony

Setze deine Segel in Richtung „selbstbestimmtes Leben“

Solltest du diese oben genannten Fragen beantworten können, dann ist es Zeit, dass du dich in die von dir gewünschte Richtung veränderst. Konzentriere dich auf „Wer möchte ich wirklich sein und wie möchte ich wirklich sein?“ Du wirst überrascht sein, welche Eigenschaften und Talente in dir stecken.

Ich habe jahrelang damit verbracht die Freude, das Glück und mich im Außen zu suchen. In meinem Leben habe ich oft eine Rolle gespielt. Ein Rolle, die man einnimmt, um nicht den Anschein zu erwecken, dass man immer auf der Suche ist, nach einem selbst.
Die Vorstellung eine Bilderbuchfamilie, ein Haus mit Garten, eine tolle Küche, einen schönen Holzboden zu haben, hatte sich in meinem Kopf eingebrannt. Eines Tages wollte ich das alles so nicht mehr haben. Ich wollte der Mensch sein, der ich wirklich war und mich so zeigen wie ich bin. Nach meiner Entscheidung veränderte ich mein Leben, Schritt für Schritt. Ich lernte mit verschiedenen Erfahrungen umzugehen und vieles loszulassen.

Geben statt nehmen

Das Geheimnis liegt im Geben statt im Nehmen. Sei dankbar was du hast und freue dich über jedes Lächeln, das du bekommst. Sobald du in dieser Spirale des Gebens bist, wirst du automatisch Freude, Liebe und alles das anziehen, das du zum Leben brauchst. Auch Erfolg und Geld zum Leben ziehst du an, wenn du tust, was du liebst. Es tritt das Gesetz der Anziehung in Kraft.

Es wird auch schwierige Zeiten geben und auch wird es nicht immer genau so laufen, wie wir uns das wünschen oder erträumen. Wir machen Erfahrungen und lernen daraus. Jede Situation in unserem Leben ist ein Geschenk, eine Erfahrung oder eine Chance. Jeder Tag schenkt uns Möglichkeiten zu wachsen und uns weiterzuentwickeln.

  • Andere Menschen geben auf – du machst weiter!
  • Viele Menschen sehen das Schlechte – du erkennst dich und deine Chance!
  • Menschen finden Ausreden, dass es schwer ist, seine Ziele zu erreichen – du übernimmst Verantwortung für dein Leben!
  • Viele jammern – du bleibst positiv und in deiner Mitte!
  • Wenn andere Menschen den einfachen Weg gehen – verfolgst du deinen Weg!

Ein klares Bild für dein selbstbestimmtes Leben

Sobald du erkennst und fühlst, wer und wie du wirklich bist, bist du bereit deine Träume und Ziele zu verfolgen. Erschaffe dich und dein Leben nach deinen Vorstellungen. Erkenne dich und erschaffe dir dein selbstbestimmtes Leben:

  • Erkenne und fühle dich.
  • Erkenne den Sinn deines Lebens.
  • Erkenne deine Möglichkeiten weiter zu wachsen und dich zu entwickeln.
  • Erkenne deine täglichen Chancen.
  • Erkenne, dass Dankbarkeit und Liebe dich weiterbringen.
  • Erkenne das Gute in dieser Welt.
  • Empfinde mehr Zufriedenheit und Lebensfreude.
  • Lasse los, was dir nicht gut tut.
  • Sei dankbar und freundlich.
  • Vertraue dir und deinem Leben.
  • Mache aus negativen Situationen das Beste und akzeptiere, was du nicht ändern kannst.

Wer möchtest du wirklich sein?

Wie möchtest du wirklich sein?

Möchtest du tiefe Liebe zu dir selbst empfinden?

Möchtest du vergeben und Frieden mit deiner Vergangenheit schließen?

Möchtest du dich mit der Energie des Lebens verbinden und Lebensfreude spüren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code