Triff deine Entscheidung

By Tina
19. Februar 2021
4 min read

Ich hörte jeden Tag eine innere Stimme sagen: „Ändere dein Leben und triff deine Entscheidung, denn so wirst du nicht glücklich werden!“ Aber ich hatte Angst dies zu tun und alles bisher Geschaffene aufzugeben. Ich wollte glücklich sein und ein Leben führen, wie ich mir das vorstellte. Mir wurde klar: Wenn ich es nicht wagen würde, wüsste ich nie wieviel Stärke und Potential in mir steckt und was ich alles erreichen kann.

Dieses Gefühl von Unzufriedenheit mit mir selbst wurde stärker. So habe ich mich entschlossen, mutig zu sein, mein Leben zu verändern und weiterzugehen. Die erste Zeit war schwer und ich musste sehr stark sein. Doch diese Entscheidung änderte mein ganzes Leben.

Triff deine Entscheidung und gehe Risiken ein

Es ist nicht leicht Entscheidungen zu treffen, besonders dann, wenn man nicht weiß, was einen danach erwartet und welche Risiken man eingeht. Dann kommt diese Unsicherheit und Angst vor einer Veränderung. Doch nur durch eine Entscheidung kann alles anders werden. Es ändern sich verschiedene Verhaltensweisen der Familie, Tagesabläufe, Wohnorte. Freunde könnten sich abwenden, sogar aus dem Lebensbus aussteigen. Alles ändert sich.

Doch die größte Veränderung passiert in einem selbst. Und genau diese Veränderung ist mit der Angst einer falschen Entscheidung verbunden, weil man damit einen sicheren und gewohnten Lebensbereich verlässt.

Willst du dich positiv weiterentwickeln und wachsen?

Möchtest du dich und dein Leben verändern?

Auf deine Entscheidung folgt deine Veränderung. Dieser Schritt bedeutet Wachstum und Weiterentwicklung. Wenn du dich nicht entscheidest, blockierst du dein Wachstum.

Jede Entscheidung beginnt mit einer Trennung

Man steht vor einer Kreuzung und entscheidet sich für den noch unbekannten, fremden Weg. Dabei muss man Vergangenes oft schmerzvoll loslassen, um frei zu werden und eine neue Chance ergreifen zu können.

Wofür möchtest du dich entscheiden?

Willst du an der Vergangenheit festhalten oder in Zukunft dein Leben so gestalten, dass du glücklich bist?

Warum man oft keine Entscheidungen treffen kann

Die Angst vor einer falschen Entscheidung ist sehr groß. Es gibt aber kein Richtig oder Falsch! Wie die Entscheidung auch ausfällt, es ist die Richtige. Sobald man eine Möglichkeit gewählt hat, wird die andere unwichtig. Man wird nie wissen, wie das Leben verlaufen wäre, wenn man sich anders entschieden hätte.

Man möchte die Entscheidung auf später verschieben. Dies sollte man aber nicht tun, denn durch das ewige Hin und Her verbraucht man sehr viel Energie und es bleibt letztendlich alles so wie es immer war. Keine Veränderung kann stattfinden. Nur durch eine rasche Entscheidung können Vorstellungen umgesetzt und Ziele erreicht werden.

Menschen glauben, wenn man einen Beruf erlernt hat, müsse man diese Tätigkeit ein Leben lang ausüben. Das Leben ist aber ein Prozess, der sich ständig verändert und deshalb darf man jederzeit eine neue Entscheidung treffen. Wichtig ist, dass man die Tätigkeit gerne ausübt. Unsere Zeit ist begrenzt und wertvoll!

Gutes tun

Seit ich mich erinnern kann, wollte ich mit Kindern, generell mit Menschen arbeiten. Ich wollte immer etwas Sichtbares bewirken und Gutes tun. Nicht, dass mich andere dafür loben und schätzen sollten, sondern wegen der strahlenden Gesichter, die ich sehe, wenn ich jemandem eine Freude bereite. Mein Weg war aber ein anderer und so bekam ich drei wundervolle Kinder. Der Traum beruflich mit Kindern zu arbeiten, rückte in den Hintergrund. Es gab viel zu tun. Während dieser Zeit arbeitete ich neben dem Hausfrau- und Muttersein mehrere Jahre im Büro. Ich bin für diese Zeit sehr dankbar. Der Beruf erfüllte mich nicht und somit suchte ich nach einer Veränderung.

Mit Entscheidungen bestimmst du dein Leben

Unser Lebenszeit ist begrenzt und darum ist es wichtig, dass man seine Arbeit, Tätigkeit gerne macht. Sollte dies nicht so sein, dann ist es an der Zeit eine Veränderung zu wagen. Ständig Entscheidungen treffen kann auch ganz schön hart sein. Manchmal schiebt man es gerne vor sich hin und das so lange, bis die Situation selbst entscheidet. Aber die eigene Entscheidung zu treffen, dazu zu stehen und sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, stärkt das Selbstwertgefühl und das Vertrauen in sich selbst.

Jede Entscheidung hat uns zu dem Menschen gemacht, der wir heute sind. Wie wir aussehen, wohnen, welche Freunde wir haben, ob wir fröhlich sind und welches Leben wir leben.
Es gilt auch hier, diese Angst ein Risiko einzugehen abzulegen und Dinge zuzulassen die Spaß und glücklich machen.

Wenn du dir selbst etwas Gutes tun willst, triff deine Entscheidung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code